Portrait- und Boudoirshooting mit Miriam in Linz

28. August 2020

In letzter Zeit war ich so sehr mit Fotoshootings eingedeckt, dass mein Blog leider ein bisschen zu kurz kam. Umso mehr freut es mich, dass ich heute endlich die Ergebnisse des Fotoshootings mit Miriam präsentieren kann.

Miriam wollte schon länger von mir fotografiert werden – sie verfolgt meine Arbeit schon seit 2012. Nun hat sie sich endlich vor meine Kamera getraut und das Ergebnis macht nicht nur sie, sondern auch mich glücklich.

Das sagt Miriam zu ihrer Fotoshooting-Erfahrung

Ich war leicht nervös, da ich nicht ganz wusste, was mich nun wirklich erwartet oder wie ich mich in so einer Situation fühle; bin dann aber gleich von Anfang an so gut aufgenommen worden, dass die Nervosität schnell verging. Das Shooting hat meine Erwartungen definitiv übertroffen, es war eine so angenehme Atmosphäre und ich fühlte mich in keinem Moment unwohl. Mein Selbstbewusstsein ist dadurch sehr gestärkt worden. Endlich konnte ich mich selbst einmal sehen, wie andere mich sehen. Die Bilder sind dann so viel schöner geworden, als ich sie mir vorgestellt hatte. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis und nach wie vor verliebt in meine Bilder. Als ich sie zum ersten Mal gesehen habe dachte ich mir nur: “Das bin ich?”.

Blogeintrag teilen
Kommentare
Anzeigen
Kommentar hinzufügen

*

code